Zum Inhalt springen

Schlagwort: fragen-wagen

Fragen wagen 013 – Der verlorene Sohn?!

Basti und Lars holen die Bibel raus und tauchen ein in das Gleichnis des verlorenen Sohnes [Lukas 15, 11-32]. Wer verliert hier eigentlich was? Mit wem kannst du dich hier identifizieren? Was können wir heute noch daraus mitnehmen?

Schreib einen Kommentar

Fragen wagen 012 – Kirche, Sekte oder Terrorzelle?!

Lars und Basti begrüßen Fabian und stellen dem Experten lauter Fragen zum Thema Sekten … oder „religiöse Sondergemeinschaften“ oder … wie nennt man solche Gruppierungen eigentlich besser? Ach, hört selbst!

Den Secta-Podcast von und mit Fabian findet ihr hier: https://secta.fm/

1 Kommentar

Fragen wagen 011 – Nur mal kurz die Welt retten?!

Lars und Basti reden anlässlich der Europawahl über Klimawandel, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Was kann jeder tun, um die Welt ein bisschen besser zu machen oder ist sowieso schon alles verloren? Wieso hierüber plötzlich eine hitzige Diskussion startet und Lars mal so richtig laut wird? Hört selbst.

Schreib einen Kommentar

Fragen wagen 010 – Bist du schwul?!

Heute geht’s an eingemachte! Basti hat einen Gast eingeladen, der berichtet, wie er als schwuler Christ versucht hat zwei Welten unter einen Hut zu bringen und welche Probleme auf dem Weg zu umschiffen waren. Zum Thema Homosexualität und Christentum sind uns so einige Fragen eingefallen.

Schreib einen Kommentar

Fragen wagen 005 – Eigentlich zufrieden?!

Dieses Mal wird‘s ernst. Bist du zufrieden? Puh… Ja klar! Oder vielleicht doch nicht? Was macht uns zufrieden? An welchen Punkten in unserem Leben sind wir unzufrieden und wie versuchen wir eigentlich, diese Lücken zu füllen? Basti und Lars werden feststellen, dass das ein riesen Thema ist, das sie sich da vorgenommen haben. Aber hört einfach selbst!

“Wenn Sie sich in einer verzweifelten Lage befinden, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge ( www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie Hilfe von Beratern, die schon in vielen Fällen Auswege aus schwierigen Situationen aufgezeigt haben.”

Schreib einen Kommentar